Als Notar in Eitorf stehe ich Ihnen in allen Fragen der notariellen Tätigkeit als unabhängiger Berater zur Verfügung. Mein Amtssitz in Eitorf liegt im Herzen des Siegtals und wird umschlossen von den Gemeinden Hennef, Ruppichteroth und Windeck sowie der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz.

 

Die mit meiner Amtsstellung verbundene Verantwortung für meine Klienten ist mir hierbei ständiger Antrieb. Als Notar bin ich dabei zugleich als Dienstleister stets bemüht, Ihre Interessen zu wahren und mit Ihnen gemeinsam eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung zu finden.

Kontaktieren Sie uns

Dr. Karl Schindeldecker
Posthof 6
53783 Eitorf
Tel. 02243 8805-0
Fax 02243 82090
info@notar-schindeldecker.de


Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.30 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 18.00 Uhr

Aktuelles

Verkauf gegen Leibrente: Vorsicht!

In den eigenen vier Wänden wohnen bleiben, ist der Wunsch vieler älterer Menschen. Ist das Geld knapp, locken Angebote, die das Versilbern des Familienheims gegen eine Leibrente bewerben. Das Konzept klingt auf den ersten Blick verlockend, doch es ist Vorsicht geboten.

Weiterlesen

Wer eine Immobilie erwirbt, benötigt meist ein Bankdarlehen. Steht als Sicherheit nur das Kaufgrundstück zur Verfügung, beißt sich die Katze in den Schwanz: Der Käufer möchte das Grundstück zwar bezahlen, kann das Grundstück aber nicht zugunsten der Bank belasten, da im Grundbuch noch der Verkäufer als Eigentümer eingetragen ist. Die notarielle Gestaltung kennt Lösungen.

Weiterlesen

Schnell, günstig und unkompliziert – damit werben zahlreiche Online-Portale, die bei der Erstellung von Rechtsdokumenten helfen. Das Angebot klingt reizvoll. Doch es birgt Gefahren und ist längst nicht für jede Lebenslage geeignet.

Weiterlesen
Dr. Karl Schindeldecker
Notar
Tel. 02243 8805-0
Fax 02243 82090
info@notar-schindeldecker.de
Posthof 6
53783 Eitorf
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08.30 bis 12.30 Uhr
13.30 bis 18.00 Uhr
Amtsbereich des Notars: Hennef, Siegburg, Sankt Augustin, Troisdorf, Lohmar und Niederkassel sowie die Gemeinden Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth